Weiblich geführte Beziehung

In einer gewöhnlichen Beziehung ist es im Normalfall so, dass der Mann der Anführer ist, und diese Beziehung ist dann eine übliche „Ehemann-Ehefrau-Beziehung“. FLR (Female-led Relationship) ist eine frauenorientierte Beziehung. Eine von der Frau geführte Beziehung bedeutet, dass der weibliche Partner alle Aspekte der Beziehung impulsgebend kontrolliert. Sie ist eine Lösung, um die Kommunikation und das Vertrauen in Beziehungen zu verbessern.

Entscheidungsprozess zur weiblich geführten Beziehung

Bei der Entscheidung, welche Art von Beziehung Sie führen möchten, gibt es viele Dinge zu beachten. Die wichtigsten Entscheidungen werden sich wahrscheinlich auf allgemeine und praktische Fragen zur FLR beziehen. Scheuen Sie sich auf jeden Fall nicht, Ihre Gedanken und Gefühle zu diesem Thema zu äußern – das wird Ihnen helfen, Klarheit zu gewinnen und in Ihrem Entscheidungsprozess voranzukommen.

Wie wird Ihre Beziehung aussehen? Sind Sie mit ihr zufrieden? Könnte sie in einem oder mehreren Bereichen verbessert werden? Fühlen Sie sich von Ihrem Partner geliebt, respektiert und bewundert? Wenn Sie einige Tipps für eine bessere Beziehung suchen, lesen Sie diesen Artikel zu Ende und lesen Sie auch den umfassenden Beziehungsratgeber.

Erwartungen der Frau erfüllen und Anziehung stärken

Das Wichtigste in einer von Frauen geführten Beziehung ist die Bereitschaft des Partners, die Erwartungen der Frau zu erfüllen. Es ist ein Verständnis dafür, dass jeder die Beziehung auf seine eigene Art und Weise führt und Raum für beide Partner zu atmen, während sie sich gegenseitig ergänzen. Sie werden überrascht sein, wie sehr Sie diese Art von Gleichberechtigung lieben können und wie sehr Sie es genießen können, sie in Ihre Beziehung zu bringen.

Wir glauben, dass Anziehung eines der mächtigsten Dinge in unserem Universum ist. Wenn sich zwei Menschen zueinander hingezogen fühlen, kann das eine wunderbare Sache sein. Es kann zu tiefen Bindungen führen, die ein Leben lang halten und beide Menschen glücklicher machen als sie es vorher waren.

Machen Sie den Beziehungstest

Führung bedeutet nicht gleich Macht

Wenn man eine Autoritätsposition innehat, kann man sich leicht überwältigen lassen und sich die Macht zu Kopf steigen lassen. Deshalb ist es für ein von einer Frau geführtes Paar wichtig, ihre Beziehung und das, was die Beziehung ausmacht, nicht aus den Augen zu verlieren. Wenn das passiert, kann die Frau versucht sein, auf dem Ego des Mannes herumzutrampeln und zu zeigen, dass sie die ganze Macht in der Beziehung hat. Das schadet der Beziehung sehr und veranlasst ihn, sich eine andere Partnerin oder noch schlimmer, eine Geliebte zu suchen. Dies führt zu einem unglücklichen Leben zu Hause.

Erfüllung und Zufriedenheit durch Gleichberechtigung

Von Frauen geführte Beziehungen können eine großartige Alternative oder Ergänzung für alle Paare sein, die nach einer dynamischeren Lebensweise und Beziehungsstruktur suchen, die für alle Beteiligten gleichberechtigt und erfüllend ist.

Wie Sie sehen, ist die von einer Frau geführte Beziehung nicht mehr nur eine Art von Lebensstil. Sie hat einen sehr zielgerichteten Ansatz mit gut durchdachten Leitlinien, die Ihnen langfristige Zufriedenheit bringen werden. Sie übernehmen die Führung, was bedeutet, dass Sie Ihre Rolle verstehen und wissen müssen, wie Sie den Wünschen Ihrer Partnerin treu bleiben, aber auch sich selbst glücklich machen können.

Verständnis und Respekt auch bei Fehlern

Wenn man einen Fehler macht, dann muss jede Beziehung korrigiert werden, denn schließlich sind wir alle unvollkommene Wesen. Die wichtigste Voraussetzung für den Erfolg sind gegenseitiges Verständnis und Respekt zwischen den Partnern. Diese Art von Verhalten ist nicht immer einfach, aber es gibt einem das Gefühl, dass der Partner der beste Freund ist, der in guten und schlechten Zeiten immer an der Seite ist.

Fazit

Eine von Frauen geführte Beziehung ist eine der besten Möglichkeiten, eine Beziehung aufzubauen. Sie ermöglicht es den Partnern, sich auf die gleiche Ebene zu begeben und eine Basis zu bilden, während die Dinge immer interessant bleiben, was den Grad der Intimität in Ihrer Beziehung deutlich erhöht. Einen Versuch ist es sicherlich wert, ebenso wie die weiteren Tipps aus dem Beziehungsratgeber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.